Konzert

Donnerstag, 24. September

19:30 Uhr

Hotel Esplanade

Seebad Heringsdorf

Olivier Stankiewicz 15 credit Kaupo Kikkas_scaled
Jonathan Ware 15 credit Kaupo Kikkas_scaled

Gefördert von:

Projekt1.qxd

Preisträgerkonzert „Young Concert Artists“

Olivier Stankiewicz (Oboe)
Jonathan Ware (Klavier)

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Violine und Klavier e-Moll KV 304, Sonate für Violine und Klavier B-Dur Kv 454, Sonate für Violine und Klavier B-Dur KV 378 Carl Nielsen: Fantasiestücke op. 2 Francis Poulenc: Sonate für Oboe und Klavier

Olivier Stankiewicz, in Nizza geboren, hat trotz seiner Jugend schon Erstaunliches geschafft. Vor fünf Jahren gewann er den Wettbewerb „Young Concert Artists” in New York, mit dem das Usedomer Musikfestival, dank der Vermittlung durch Kurt Masur, seit mehr als 25 Jahren kooperiert. Inzwischen ist er nicht nur erster Solo-Oboist des von Sir Simon Rattle geleiteten London Symphony Orchestra, sondern selbst schon Professor am Royal College of Music in London.

25/20 €

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen