BALTIC SEAMUSIC FORUM2020​

Sponsored by:

Once again this year, the Baltic Sea Music Forum, which has become a tradition, will take place in the special ambience of Stolpe Castle on Usedom.

The internationally renowned cellist, chamber musician and conductor David Geringas will be the artistic mentor for master classes for musically highly talented students. The master classes and concerts are an exceptional platform for concentrated work with renowned artists and programmes that are closely aligned with the dramaturgy of the Usedom Music Festival.

is one of the most versatile musicians of our time. The cellist and conductor David Geringas, born in Vilnius/Lithuania, belongs to the musical elite of the present. An unusually broad repertoire from the earliest Baroque to contemporary music demonstrates the artist’s flexibility and curiosity. His intellectual rigor, stylistic versatility, melodic sentiment and sensuality of sound have earned him awards all over the world. The Rostropovich student and winner of the 1st prize and gold medal at the Tchaikovsky Competition (1970) can now look back on a career spanning decades. He has worked as a cellist as well as a conductor with many renowned artists. For years he has been coming regularly to the Usedom Music Festival to show and share his expertise.

Auftakt des Ostsee-Musikforums

David Geringas (Violoncello)

FortVio
Ingrida Rupaitė (Violine)
Povilas Jacunskas (Violoncello)
Indrė Baikštytė (Klavier)

Werke von GIEDRIUS ANTANAS KUPREVIČIUS, JURGIS JUOZAPAITIS, VIDMANTAS BARTULIS, ANATOLIJUS ŠENDEROVAS, FAUSTAS LATĖNAS und JOHANNES BRAHMS

Das Konzert ist dem Andenken von Vidmantas Bartulis, Faustas Latėnas und Anatolijus Šenderovas gewidmet. Leidenschaftlich, bildhaft, ausdrucksstark ist die Musik der litauischen Komponisten Vidmantas Bartulis, Faustas Latėnas und Anatolijus Šenderovas. Sie erzählt von Liebe, Leid, politischer Verfolgung, Lebensfreude und tiefer Freundschaft. David Geringas war all diesen Komponisten persönlich eng verbunden. Sie haben als Künstler und zum Teil auch als Politiker viel für Litauen geleistet. Dieses Konzert erinnert an die Freunde, die alle in den letzten zwei Jahren verstarben und spiegelt deren Musik in der Lyrik und Kraft des ersten Klaviertrios von Johannes Brahms.

30 / 25 €

Hier geht’s zu den Tickets

 

*Sollten die Renovierungsarbeiten am Schloss Stolpe zu Beginn des Konzertes noch nicht abgeschlossen sein, findet die Veranstaltung im beheizten Konzertzelt zwischen Remise und Schloss statt.

Abschlusskonzert des Ostsee-Musikforums

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ostsee-Musikforums
David Geringas (Violoncello)
Tamami Toda-Schwarz (Klavier)

 

Beim Ostsee-Musikforum trifft sich seit 2005 die junge Generation der Cellisten. Das Usedomer Musikfestival lädt gemeinsam mit dem Tonkünstlerverband Mecklenburg-Vorpommern und dem Norddeutschen Rundfunk in Kooperation mit dem Förderverein Schloss Stolpe hochbegabte junge Musiker, seien sie Studenten oder sogar noch Schüler, zu einem Kurs mit einem Meister seines Instruments, David Geringas, aufs Schloss. Die Ergebnisse ihrer Arbeit stellen sie hier vor. Das Programm bleibt bis zuletzt eine Überraschung.

20 / 25 €

Hier geht’s zu den Tickets

 

*Sollten die Renovierungsarbeiten am Schloss Stolpe zu Beginn des Konzertes noch nicht abgeschlossen sein, findet die Veranstaltung im beheizten Konzertzelt zwischen Remise und Schloss statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen