Konzert

Freitag, 9. Oktober

19:30 Uhr

Kaiserbädersaal, Maritim Hotel Kaiserhof

Seebad Heringsdorf

rechtefrei Marion von Mehden_scaled
11_GrauSchumacherPianoDuo_CR_Johannes_Grau

Gefördert von:

Kaiserbaeder-Logo-neg

Mythen und Märchen des Nordens

Ulrich Noethen
Grau Schumacher Piano Duo
Andreas Grau (Klavier)
Götz Schumacher (Klavier)

Edvard Grieg: Peer Gynt Suite Nr. 1 op. 46, Peer Gynt Suite Nr. 2 op. 55 Maurice Ravel: Ma mère l‘oye (Meine Mutter Gans) Felix Mendelssohn Bartholdy: Musik aus „Ein Sommernachtstraum“

Märchenhaft geht es zu, wenn das Duo Grau und Schumacher und der Schauspieler Ulrich Noethen in die Mythenwelt des Nordens entführen. Von Griegs „Morgenstimmung“ bis hin zu Mendelssohn Bartholdys „Hochzeitsmarsch“ erklingen dazu Werke, die den Zauber der Märchen im Herzen der Kaiserbäder verbreiten. Das Publikum geht dabei auf Reise mit dem Bauernlümmel Peer Gynt aus Henrik Ibsens gleichnamigen dramatischen Gedicht, der aus der Wüste in seine norwegische Heimat zurückkehrte und mit dem Knopfgießer um sein Leben spielte. Erlösen wird ihn Solvejg, die er einst verließ. Auch die Märchen, die der französische Schriftsteller Charles Perrault um 1697 unter dem Titel „Geschichten von meiner Mutter Gans“ veröffentlichte oder Shakespeares „Sommernachtstraum“, erzählen von Abenteuern, der Liebe und Mythengestalten.

65/55/45/30/20 €

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen