Konzert

Freitag, 25. September

19:30 Uhr

Ev. Kirche Krummin

Krummin

s1945_0089b_A4_scaled
s1945_0352_A4
s1945_0371_A4
s1945_0386_A4

Gefördert von:

Seetelhotels

Norwegische Romantik

Phaeton Piano Trio
Friedemann Eichhorn (Violine)
Peter Hörr (Cello)
Florian Uhlig (Klavier)

Edvard Grieg: Andante con moto c-Moll für Klaviertrio EG 116 (1878) Christian Sinding: Klaviertrio C-Dur op. 87 (1908) Ludwig van Beethoven: Klaviertrio in D-Dur op.70 Nr. 1 („Geistertrio“)

Mit einem Abstand von gut zehn Jahren studierten die Norweger Edvard Grieg und Christian Sinding am Leipziger Konservatorium, wo sie ganz im Geist der deutschen Romantik von Schumann und Mendelssohn ausgebildet wurden. Sie verbanden diese Schule mit der heimischen Folklore, aber auch – bei Sinding – mit den Neuerungen Richard Wagners. Zudem ließen sich Sinding, dessen Bruder Otto einer der wichtigsten Maler Norwegens war, und Grieg stark durch Bilder und Landschaften anregen. Entstanden ist dabei eine intensive leuchtende, mitreißende Kammermusik, gespielt von drei Spitzenmusikern von Weltrang.

30/25/20 €

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen