Aus dem Apfelgarten

Sonntag, 25. September

15 Uhr

Evangelische Kirche,
Liepe 

 

Aus dem Apfelgarten

Mari Kalkun (Gesang und Instrumente)

Estnische Volkslieder und eigene Kompositionen

Lieder vom Leben auf dem Land, von der Arbeit mit Tieren, von Apfelgärten, Lieder von der Liebe der Jungen und der Trauer der Alten, die allein zurückbleiben in sterbenden Dörfern, Lieder vom Lachen der Kinder – das alles singt Mari Kalkun mit Hingabe, Wärme und Fröhlichkeit. Die Liedermacherin, die sich zwischen Folk, Jazz und experimenteller elektronischer Musik bewegt, genießt in ihrer Heimat höchstes Ansehen als ehrliche Stimme der Jugend und der Gegenwart. Mit Kaffee und Kuchen der Einwohner des Dorfes lädt dieses Konzert auch ein, im idyllischen Ambiente des Lieper Winkels Usedoms älteste Kirche zu erleben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen