Schwing dich auf!

Freitag, 23. September

19:30 Uhr

Evangelische Kirche, 
Seebad Zinnowitz

 

Schwing dich auf!

Ensemble Triskele
Kristel Neitsov-Mauer (Vortrag)

Volkslieder und Kirchenchoräle der Reformation aus Estland

„Schwing dich auf zu deinem Gott, du betrübte Seele”, hat Paul Gerhardt in einem seiner schönsten Lieder gedichtet. Die Theologin, Organistin und Hymnologin Kristel Neitsov-Mauer ist eine Paul-Gerhardt-Expertin und zugleich Stadtführerin in Frankfurt am Main. Zusammen mit dem estnischen Männerquintett Triskele unternimmt sie in diesem Konzert eine Exkursion in die Welt estnisch-deutscher Verbindungen zur Zeit der Reformation: Volkslieder wurden zu Kirchenchorälen und deutsche Texte in estnischer Nachdichtung wieder zu Volksliedern.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen