KAMMERKONZERT

Montag, 23. Mai 2022

19:30 Uhr

Kaiserbädersaal

Seebad Heringsdorf

ab 39,50 €

Samuel Barber: Summer Music op. 31

Wolfgang Amadeus Mozarts: Hornquintett Es Dur KV 407

Johannes Brahms: Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36

 

Musikerinnen und Musiker des New York Philharmonic und des Baltic Sea Philharmonic

Dieses Kammermusikkonzert entführt in sommerliche Klangwelten mit ungewöhnlichen Besetzungen. Samuel Barber wird weltweit für sein – zugegeben meisterhaftes – Adagio for strings gefeiert. Wie fahrlässig aber die Reduktion eines Komponisten auf einen einzigen „Welthit“ ist, belegt seine verspielt-träumerische Summer Music. Es ist seine einzige Kammerkomposition für Holzblasinstrumente. Ihr schließt sich Wolfgang Amadeus Mozarts humorvolles Hornquintett Es-Dur KV 407 an, das für seine Kammermusik eine einzigartige Besetzung von einer Violine und zwei Bratschen aufweist. Den zweiten Teil des sommerlichen Musikabends füllt das Streichsextett Nr. 2 des norddeutschen Komponisten Johannes Brahms, das ein Kryptogramm als Erinnerung an Brahms’ Jugendliebe enthält, die er im Sommer des Jahres 1858 im Alter von 25 Jahren kennenlernte; die 23-jährige Gesangsstudentin Agathe von Siebold.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen