Konzert

Montag, 21. September

19:30 Uhr

Schloss Stolpe

Stolpe

Geir Draugsvoll
©gm 98805_david-geringas
I_Rupaite_foto_V_Petrikas

Gefördert von:

TKVD-Signet-neg
ndr_kulturf_mv_neg

Eröffnung des Ostsee-Musikforums

David Geringas (Cello) Geir Draugsvoll (Bajan) Ingrida Rupaitė (Violine))

Anton Ferdinand Titz: Duo für Violine und Cello Anatolijus Šenderovas: „Per Geir” für Bajan solo, „Cantus 3” für Cello solo,„Song and Dance” für Violine, Cello und Bajan, Dialogo für Violine und Cello Norwegische Musik für Bajan solo Faustas Latėnas: „Pasodoblis” für Violine, Cello und Bajan Astor Piazzolla: „Hommage a Liège” (arrangiert von Anatolijus Šenderovas)

Für eine Woche übernimmt der litauische Meistercellist David Geringas wieder die musikalische Schlossherrschaft in Stolpe. Dieses Mal hat er die litauische Geigerin Ingrida Rupaitė und den norwegischen Bajanvirtuosen Geir Draugsvoll eingeladen. Der Bajan ist ein Knopfakkordeon, und Draugsvoll beherrscht ihn so überwältigend, dass er in der ganzen Welt dafür gefeiert wird. Mit Musik aus Norwegen, Argentinien und Litauen werden alle drei ihre Kunst zeigen und zugleich an den 75. Geburtstag unseres Festivalkomponisten von 2009 erinnern: Anatolijus Šenderovas, ein Freund von David Geringas seit Kindheitstagen. Er starb am 25. März 2019.

27/22/18 €

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen