KONZERT

Montag, 20 .September

19:30 Uhr

Schloss Stolpe / Konzertzelt*

Stolpe

30 / 25 €

Auftakt des Ostsee-Musikforums

 

David Geringas (Violoncello)

FortVio
Ingrida Rupaitė (Violine)
Povilas Jacunskas (Violoncello)
Indrė Baikštytė (Klavier)

Werke von GIEDRIUS ANTANAS KUPREVIČIUS, JURGIS JUOZAPAITIS, VIDMANTAS BARTULIS, ANATOLIJUS ŠENDEROVAS, FAUSTAS LATĖNAS und JOHANNES BRAHMS

Das Konzert ist dem Andenken von Vidmantas Bartulis, Faustas Latėnas und Anatolijus Šenderovas gewidmet. Leidenschaftlich, bildhaft, ausdrucksstark ist die Musik der litauischen Komponisten Vidmantas Bartulis, Faustas Latėnas und Anatolijus Šenderovas. Sie erzählt von Liebe, Leid, politischer Verfolgung, Lebensfreude und tiefer Freundschaft. David Geringas war all diesen Komponisten persönlich eng verbunden. Sie haben als Künstler und zum Teil auch als Politiker viel für Litauen geleistet. Dieses Konzert erinnert an die Freunde, die alle in den letzten zwei Jahren verstarben und spiegelt deren Musik in der Lyrik und Kraft des ersten Klaviertrios von Johannes Brahms. *Sollten die Renovierungsarbeiten am Schloss Stolpe zu Beginn des Konzertes noch nicht abgeschlossen sein, findet die Veranstaltung im beheizten Konzertzelt zwischen Remise und Schloss statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen