Konzert

Donnerstag, 1. Oktober

19:30 Uhr

Ev. Kirche Seebad Zinnowitz

Seebad Zinnowitz

Barokksolistene-c.-Knut-Utler

Gefördert von:

Zinnowitz-Logo-neg

Feier des Gerstensafts

Barokksolistene

Bjarte Eike (Violine, Gesang, Künstlerische Leitung)
Fredrik Bock (Gitarre, Charango, Gesang)
Per Buhre (Bratsche, Gesang)
Tom Guthrie (Gesang, Voline)
Johannes Lundberg (Kontrabass, Gesang)Q

Die Tradition der Alehouses, die Vorgänger der englischen Pubs, reicht bis ins 7. Jahrhundert zurück. Hier trank man das immer noch beliebte würzige, hauptsächlich aus gemälzter Gerste hergestellte Bier, das Ale. Das Alte Musik Ensemble Barokksolistene, gegründet vom norwegischen Violinisten Bjarte Eike bringt die Musik aus den englischen Tavernen des 17. Jahrhunderts mit ihren “The Alehouse Sessions” auf die Bühne. Inspiriert vom Shakespearschen Theater heben die Musiker aus Norwegen, Schweden und dem Vereinigten Königreich die Trennung zwischen Publikum und Bühne mit Improvisationen und theatralen Einlagen kurzerhand auf. Jeder darf – mit Abstand und unter Einhaltung der Corona-Regeln – mittanzen, singen und klatschen.

25/20/18 €

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen